Thüringen Philharmonie unterstützt St. Viti Kirche mit Benefizkonzert

Am 1. Mai um 17.00 Uhr spielt die Thüringen Philharmonie Gotha zu Gunsten der St. Viti Kirche in Günthersleben-Wechmar. Landrat Konrad Gießmann (CDU) vergab das Freikonzert auf Bitten des stellvertretenden Bürgermeisters Felix Elflein (CDU) nach Wechmar, um die aufwendigen Renovierungsarbeiten an dem bekannten Gotteshaus zu unterstützen.

Die St. Viti Kirche ist eine der größten Dorfkirchen Thüringens. Seit vielen Jahren engagiert sich ein Förderverein für den baulichen Erhalt des Gebäudes, welches mit seinem 68 m hohen Turm schon von Weitem die Ortschaft Wechmar ankündigt. „Die Unterstützung durch den Landrat ist auch eine Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit des örtlichen Fördervereines unter Leitung von Frank Großstück.“, betont Felix Elflein und dankt dem Landkreis für seinen Beitrag.

Unter der Überschrift „Badewanne hat ausgedient“ berichtete im Mai 2010 die Thüringer Allgemeine über die Sanierungsarbeiten am Dach der Kirche, das undicht geworden war. Der Aktion vorausgegangen war der Versuch, über die Fernsehsendung „Ein Dorf wird gewinnen“ eine halbe Million Euro für die Kirchensanierung zu bekommen. In diesem Wettbewerb errang das Dorf den zweiten Platz und gewann damit 50.000 Euro. Die Instandhaltung des Gebäudes ist ein fortlaufender Prozess, der die finanzielle Unterstützung dringend nötig hat.

Die Philharmonie wird in voller Orchesterbesetzung aus ihrem Repertoire von Strauß bis Bizet spielen. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Bereits 16.00 Uhr sind die Kirchentore für interessierte Besuche geöffnet. Vor und nach der Veranstaltung laden die örtlichen Gastwirte zu einem gemütlichen Beisammensein auf dem Kirchplatz ein. Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.

Heimatglocken

Heimatglocken

Kontaktieren Sie uns

Gemeindeverwaltung
Günthersleben-Wechmar
Friedrich-Seitz-Weg 1
99869  Günthersleben-Wechmar

gemeinde[at]wechmar-bach.de

 

Login

Interaktiver Stadtplan

Sprechzeiten

Montag: 09.00-12.00 Uhr
Dienstag: 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13.00-18.00 Uhr
Freitag: 09.00-12.00 Uhr