Vereine bereiten Inselfest vor

Seit Ende des vergangenen Jahres bereiten die Günthersleber Vereine das Inselfest 2015 auf dem Gelände des ehemaligen Wasserschlosses vor. Gemeinsam wollen die Vereine das gesellschaftliche Leben im Ort bereichern und das Inselfest vom 3.-5. Juli als großes Dorffest etablieren.

„Aus dem Festwochenende ist eine ganze Festwoche geworden.“, merkt Felix Elflein (CDU), Erster Beigeordneter der Gemeinde, an. Denn bereits am Donnerstag, den 2. Juli, findet auf dem Festgelände der Seniorentag des Landkreises mit über 1.000 Gästen statt. Auch für dieses Großereignis kann die Gemeinde auf die Unterstützung ihrer aktiven Vereine zählen.

Am Freitagabend, den 3. Juli, wird mit einer Disco von DJ Schmali das Inselfest eröffnet. Der Höhepunkt folgt am Samstagabend ab 20.00 Uhr mit einer großen Landeswelle Party. Zünftig beginnt auch der Sonntagvormittag mit einem Frühschoppen und Blasmusik. Für das Mittagessen wurden durch die örtliche Feuerwehr eigens zwei Feldküchen beordert. Der Sonntagnachmittag steht ganz im Zeichen der Familie: Alleinunterhalter, Hüpfburg, Streichelzoo und Co. sorgen für den entsprechenden Rahmen.

Das Inselfest wird ausgerichtet von den Vereinen im Ortsteil Günthersleben und von der Gemeinde unterstützt. Stellvertretender Bürgermeister Felix Elflein freut sich über das Engagement der Vereine: „Wir können als Gemeinde stolz auf die aktiven Vereinsmitglieder sein, die im Ehrenamt erstaunliche Leistungen für unseren Ort erbringen.“

Heimatglocken

Heimatglocken

Kontaktieren Sie uns

Gemeindeverwaltung
Günthersleben-Wechmar
Friedrich-Seitz-Weg 1
99869  Günthersleben-Wechmar

gemeinde[at]wechmar-bach.de

 

Login

Interaktiver Stadtplan

Sprechzeiten

Montag: 09.00-12.00 Uhr
Dienstag: 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13.00-18.00 Uhr
Freitag: 09.00-12.00 Uhr